Thermografie 2018-05-28T18:45:20+02:00

Machen Sie Ihre Energieverluste sichtbar!

Mit Hilfe modernster Thermografietechnik können wir energetische Schwachstellen an der Gebäudehülle sichtbar machen.

Thermografie Aufnahmen decken die energetischen Schwachstellen einer Gebäudehülle auf. Mit Hilfe einer speziellen “Infrarot-Kamera” werden Wärmebilder erstellt, die aufzeigen, an welchen Stellen des Gebäudes die meiste Wärme verloren geht. Die Temperaturen auf der Gebäudeoberfläche werden mit der Kamera gemessen und Temperaturunterschiede bildlich dargestellt.

Eine besonders bewährte und effektive Methode ist die Infrarot-Thermografie, bei der ich mit Hilfe einer speziellen Wärmebildkamera Schwachstellen in der Bausubstanz sichtbar gemacht werden .Die Aufnahmen zeigen klar und deutlich, wo die Wärme verloren geht. Die Infrarot Kamera stellt warme Bereiche in Rot und Gelb dar, kalte in Blau.

Problemzonen wie Rollokästen, Balkone ,Heizkörpernischen, Fenster, Geschossdecken , an denen bei den meisten Häusern ungewollt Wärme verloren geht, lassen sich leicht identifizieren.
Jede undichte Stelle, jede schlecht gedämmte Wand oder Kältebrücken in einem Gebäude belastet den Geldbeutel und die Umwelt.